Vortrag und Verkauf

Käthi Roth reist seit 18 Jahren regelmässig nach Ladakh im indischen Himalaya. Ladakh liegt im Staat Jammu & Kaschmir an der Grenze zu Pakistan und China.
Frau Roth zeigt uns Bilder aus der Transsingela Aerea. Sie erzählt über die Situation der Menschen und wie sie auf 4000 – 4500 Meter über Meer unter harten Bedingungen leben.
Die gelernte Pflegefachfrau stellt uns ihr kleines medizinisches Projekt vor. Sie berichtet aus ihrer Erfahrung, wie durch Unterstützung auf medizinischem Gebiet, Hilfe zur Selbsthilfe möglich ist.
Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.ladakhpartners.com

Durch persönlichen Kontakt hat Käthi Roth Zugang zu erlesenen Schals. Die
Menschen dort leben im Spannungsverhältnis des Kaschmirkonfliktes und der Handel gestaltet sich sehr schwierig. Touristen kommen kaum in dieses Gebiet. Oft sticken Frauen monatelang an einem Unikat aus Kaschmirwolle.
Der Gewinn der Verkäufe der Kaschmir-Schals kommt vollumfänglich dem Hilfsprojekt von Käthi Roth zugute.

Datum 13.03.2014 15:00 - 17:00
Ort Saal Westbau, Der Burgerspittel im Viererfeld
Exportieren ICS-Export