Öffentliche Veranstaltungen

Ausstellung "Exklusiv Inklusiv"

  Ausstellung "Exklusiv Inklusiv"
Datum 20.08.2018 - 12.11.2018
Ort Café Viererfeld
Beschreibung

Die 22-jährige Helena Kisling, von der die Plakate stammen, wurde mit einer seltenen, alle Organe betreffenden Krankheit geboren. Sie lebt seit 2015 auf einer Wohngruppe in Basel.

Eigentlich hätte die junge Frau allen Grund zu jammern. Ihre Plakate sprechen jedoch eine andere Sprache. Das eigentliche Wesen - Helenas Persönlichkeit hinter der schweren Behinderung - kommt darin zum Ausdruck. Es zeigt sich ein Mensch voller Lebensfreude, Leichtigkeit und unbändiger Kreativität.

Die Plakate sind in Zusammenarbeit mit ihrer Mutter Veronika Kisling entstan-den. Das Malen war und ist bis heute ein wichtiges Gestaltungselement in der Beziehung zueinander. Der Impuls zum gemeinsamen Malen kam von Helena selbst. Die Wortkreationen stammen ebenfalls von ihr, einige vom ebenfalls behinderten Michael Piatti. Michael ist vor 2 Jahren verstorben.

Die ausgestellten Plakate und weitere Motive können in verschiedenen Formaten und als Postkarten erworben werden.

Aus der Kombination von künstlerischen Motiven und Wortkreationen sind mittlerweile viele Produktetiketten entstanden. Mehr Infos auf: www.ich-bin-da-produkte.ch

Kontakt: Veronika Kisling │ M 078 940 80 01 │ info@veronikakisling.ch

Weitere Informationen und Vorverkauf

Vortrag Palliative Care

  Vortrag Palliative Care
Datum 28.09.2018 15:00 - 16:00
Ort Der Burgerspittel, Viererfeldweg 7, 3012 Bern
Beschreibung

Das Sterben ist ein Teil des Lebens. Palliative Care stellt nicht medizinische Behandlung oder die Therapie eines todkranken Menschen in den Vordergrund, sondern die Lebensqualität in den letzten Monaten, Wochen oder Stunden.

Ursula Zimmermann, dipl. Pflegefachfrau HF und MAS Palliative Care, gibt einen Überblick über die palliativen Behandlungsmöglichkeiten und zeigt, wie die disziplinübergreifende Begleitung zu einer besseren Lebensqualität beitragen kann.

Im Anschluss an die Veranstaltung sind Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen und haben die Möglichkeit, der Referentin noch ein paar persönliche Fragen zu stellen. Der Anlass ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen und Vorverkauf