Jubiläumsprogramm

Feiern Sie mit uns das 50-jährige Jubiläum! Ein bunter Strauss an Veranstaltungen erwartet Sie.

Veranstaltungsreihe «Mittendrin»

Immer mittwochs «Mittendrin» – so lautet das Motto unserer Veranstaltungsreihe. Die Nachmittags-veranstaltungen finden ab Ende Mai bis Ende Oktober 2017, immer am Mittwoch statt. Die Anlässe dauern durchschnittlich eine Stunde, mit Ausnahme der Filmvorführungen. Beginn immer um 15.00 Uhr.
Türöffnung: 14.15 Uhr.

Nebst unseren Bewohnerinnen und Bewohnern sind auch externe Gäste jederzeit herzlich willkommen. Im Innenhof des Burgerspittels im Viererfeld erwartet die Gäste eine Bühne mit einem bunt gemischten und kostenlosen Unterhaltungs-programm. Für kulinarische Leckerbissen sorgt unserer Küchenteam (gegen Bezahlung).

Ein grosses Dankeschön geht an die Zünfte und die Gesellschaften der Burgergemeinde Bern sowie an unsere Lieferanten. Dank ihrer grosszügigen Unterstützung können wir die Veranstaltungsreihe «Mittendrin» kostenlos anbieten.

Bitte unbedingt anmelden!

Aus Platzgründen bitten wir Sie um Ihre Reservation bis spätestens drei Tage vor dem jeweiligen Anlass unter T 031 307 66 30. Das Telefon ist immer von Montag bis Freitag zwischen 14.00 und 16.00 Uhr bedient oder Sie haben die Möglichkeit sich bequem und jederzeit via E-Mail anzumelden mittendrin@bgbern.ch.
Pro Person können je Veranstaltung maximal vier Plätze reserviert werden.

Sternekoch Robert Speth im Burgerspittel

Am Freitag, 20. Oktober 2017, 18.30 – 22.00 Uhr, bereitet Sternekoch Robert Speth aus der «Chesery» in Gstaad ein herbstliches 5-Gang-Menü zu. Es hat noch wenige freie Plätze.

Weitere Informationen 

Download Jubiläumsprogramm «Mittendrin»

Download Jubiläumsprogramm «Mittendrin»
Typ Titel Bearbeitet
Jubiläumsprogramm_Mittendrin_web.pdf Jubiläumsprogramm_Mittendrin_web.pdf 20.04.2017

25. Oktober 2017: Ueli Schmezer’s «MatterLive» – AUSGEBUCHT

«MatterLive» sind überzeugt, dass es musikalisch bei Mani Matter viel zu entdecken gibt. Sie bringen die beliebten Chansons in Matterscher Qualität und doch neu auf die Bühne. Mani Matter ist zwar vor über 40 Jahren gestorben, doch seine philosophisch hinterfragen-den Lieder sind immer noch Lieder von heute.

www.matterlive.ch